15. Januar 2022

Zum zehnten Mal haben wieder Freiwillige aus dem Nachbarschaftsnetzwerk Schafhof die Weihnachtsbaum-Sammelaktion durchgeführt. Obwohl die Stadt Kirchheim mehrere Sammelstellen für die ausgebrauchten Weihnachtsbäume eingerichtet hat, fällt es doch vor allem älteren Personen oft schwer, diese Bäume zur Sammelstelle zu bringen. Aus diesem Grunde hatte das Organisationsteam des Nachbarschaftsnetzwerkes 2013 einen Versuch gestartet, um zu sehen, ob solch ein spezieller Abholservice sinnvoll und nötig erscheint. Der Erfolg dieser Aktion hat die Organisatoren bewogen, diese weiterhin jedes Jahr durchzuführen. In diesem Jahr waren wieder zwei Gruppen unterwegs, die jeweils durch die Straßen gingen und die bereitgestellten Weihnachtsbäume einsammelten. So kam eine beachtliche Zahl von 75 Bäumen zusammen. Erstaunlich war die Vielfalt dieser Bäume: vom Drei- bis Vier Meter-Baum bis zu den ganz kleinen, von denen noch total grünen bis zu denen, die sich ihrer Nadeln schon nahezu komplett entledigt hatten. Wir hoffen, mit unserem Engagement besonders den Bewohnerinnen und Bewohner im höheren Alter oder mit Gehbeeinträchtigung eine spezielle Hilfe gegeben zu haben. Auf ein Neues dann im nächsten Jahr.

ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT