XOPQBNMKK

01.-23.12.2013 - Lebendiger Adventskalender

3. Lebendiger Adventskalender auf dem Schafhof.

 

Wir freuen uns, dass sich wiederum zahlreiche Familien an der Gestaltung eines "lebendigen Adventskalenders" beteiligen.


Wir, die Schafhof BürgerInitiative, möchten auch dieses Jahr die Weihnachtszeit auf ganz besondere Art und Weise einläuten: ein lebendiger Adventskalender soll Nachbarschaften bekannt machen und pflegen, Kulturen miteinander verknüpfen und Jung und Alt verbinden.

Maximal  23  Tage  können  vergeben  werden  an  Familien,  Firmen  oder  Gruppen  auf  dem Schafhof.

An einem Tag Ihrer Wahl (1. bis 23. Dezember) gestalten Sie ein „Türchen“ des Adventskalenders. Das bedeutet, Sie schmücken Ihr Fenster oder Ihre Türe erst an dem von Ihnen ausgewählten Tag. Dabei sollte das „Türchen“ von außen gut sichtbar und begehbar sein.

Montag bis Samstag:  17.30 Uhr / Sonntag: 18.00 Uhr


An dem jeweiligen Tag wird das „Türchen geöffnet“ und bleibt dann bis zum 24. Dezember geschmückt. Bei der Gestaltung Ihres „Türchens“ können Sie Ihrer Kreativität freien Lauf lassen, es sollte nur etwas mit Weihnachten, Advent oder der Vorweihnachtszeit zu tun haben. Wichtig: auf dem „Türchen“ sollte immer die jeweilige Tageszahl erkennbar sein.

Hier schon einige mögliche Dekorationsideen oder Themen:

   Sterne
   Weihnachtsbaum
   Kerzen, Lichter
   Winter, Schnee
   Backstube, Lebkuchen
   Nikolaus, Weihnachtsmann, Christkind, Engel
   Weihnachtsklänge oder –lieder
   Weihnachtliche Geschichten oder Gedichte etc.

Der Gastgeber ist nicht für eine Bewirtung von vielen Menschen zuständig, er stellt lediglich einen Platz oder Ort zur Verfügung. Es kann von den SchafhofbewohnerInnen Gebäck oder Getränke mitgebracht werden. Dazu sollte jeder einen Becher mitbringen. Alle Sachen, Gegenstände und Abfall sollten wieder mitgenommen werden.

Der lebendige Adventskalender findet draußen statt und nicht in der Wohnung oder im Haus. Alle BewohnerInnen des Schafhofs sind eingeladen, der Gastgeber lädt seine nächsten Nachbarn persönlich ein.

Mit der Anmeldung zum lebendigen Adventskalender gibt der Gastgeber sein Einverständnis zur Veröffentlichung seines Namens und des Orts der Veranstaltung. Auf der Internetseite der Schafhof BürgerInitiative wie auch über ausgehängte Listen werden die „Türchen“ des Adventskalenders bekanntgegeben.

Sollten Sie Interesse an der Gestaltung eines Adventskalender-Türchens haben, bitten wir um einen Anruf oder eine kurze email an:

Tel.: Familie Dubberke 0 70 21 - 9 56 84 10

email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bitte geben Sie  Ihre Telefonnummer und  Ihre Email an, damit wir  uns mit Ihnen in Verbindung setzen können.
 

Nur noch einige wenige Termine sind frei. Gerne können auch Sie daran mitwirken.

Terminplan 2013 (Stand: 28.11.2013)

Kartenübersicht (Stand: 28.11.2013)