XOPQBNMKK

19.09.2014 - Literaturkreis

 Buchauswahl: "Die Vermessung der Welt"  von Daniel Kehlmann

 

Thema ist die fiktive Doppelbiografie des Mathematikers und Geodäten Carl Friedrich Gauß (1777–1855) und des Naturforschers Alexander von Humboldt (1769–1859).

Der Roman von Daniel Kehlmann stand für 37 Wochen auf Platz 1 der Spiegel-Beststellerliste.

 

Flyer zur Veranstaltung: >>hier<<

 
 Kontakt:

 Hans-Werner Schwarz

 Hans Joachim Haehnel

 0 70 21 / 93 40 36

 0 70 21 / 4 11 66