XOPQBNMKK

24.06.2014 - Orgateam Tagesordnung

Auch zu dieser Sitzung des Orgatems sind alle Interessenten an der Arbeit der Schafhof BürgerInitiative herzlich eingeladen:

 

Dienstag, 24. Juni 2014

19.30 Uhr

Gemeindehaus Schafhof, Wieselweg

 

T a g e s o r d n u n g

 

- letzte Details zum Sommerfest

- Informationen zum Begleitforschungsprojekt (dazu gibt es für jeden eine Hausaufgabe)*

- Termine für das zweite Halbjahr

 


 

08.04.2014 - Orgateam Sitzungsergebnisse

Details siehe Protokoll (nur für registrierte Mitglieder)

 

- Vorstellen des Tauschrings durch Frau Schnitzler vom Bürgerbüro Kirchheim

Tauschring in Kirchheim wurde 2005 gegründet. Getauscht werden können Dienstleistungen aller Art (z.B. Einkaufshilfe, Kinderbetreuung, Hilfe im Haushalt, Garten, Umzügen u.v.m.) Die Arbeitszeitaufwendungen werden mit der Verrechnungseinheit TecKies „bezahlt“. Diese existieren lediglich auf den Konten der Tauschringteilnehmer. Am Tausch teilnehmen können nur Tauschringmitglieder. Jahresbeitrag beträgt 10,-Euro. Einzelbeitritt oder Beitritt gemeinschaftlich als SchafhofIni möglich. So sind wir uns einig, dass wir den Tauschring des Bürgerbüros mit bewerben und so versuchen die Nachbarschaftshilfe auf dem Schafhof zu fördern.

 

Die Bücherzelle: Es wurde mehrfach der Wunsch geäußert auf den neu geplanten Platz des Schafhofs eine Bücherzelle, ähnlich wie der am Roßmarkt, zu stellen. Auch hierzu konnte uns Frau Schnitzler gute Hinweise geben. Eine Bücherzelle in Form eines ausgedienten Telefonhäuschens hat den Vorteil, dass die eingestellten Bücher vor Witterung geschützt sind.

 

- Sommerfest am 27.07.2014

Neuerungen beim diesjährigen Sommerfest sind: Getränke- und Speisenverkauf werden nicht von  Dritten übernommen, sondern durch die SchafhofIni bewerkstelligt; es wird einen Infostand der SchafhofIni geben.

 

Um Frau Wolf und Frau Hepperle-Gerscht zu entlasten werden die verschiedenen Aufgaben in Verantwortungsbereiche unterteilt und an verschiedene Personen übertragen. Jeder Verantwortliche organisiert sich Helfer für seinen Bereich. Stände sind ab 11.00 Uhr zu betreuen.

 

Als Besonderheit zum Rahmenprogramm ist diesmal eine „Zugfahrt“ um den Schafhof geplant. Der Zug kommt von Herrn Kreß aus Weilheim. Kosten betragen ca. 400,-Euro. Dafür werden noch Sponsoren gesucht. Infos dazu hat Herr Ernst

 

- Veranstaltungen

Plattform für Informationsveranstaltung zur Kommunalwahl für alle Parteien im Gemeindehaus. Dazu werden alle Parteien eingeladen. Mindestens 6 Fraktionen müssen anwesend sein, damit wir die Veranstaltung durchführen. Termin bestimmt Frau Veeser mit den Fraktionen. Termin wird Anfang Mai sein.

 

Die Geschichte des Schafhofs – ein weiterer Vortrag mit Herrn Erb am Mi 14. Mai / Mit dem Bus zur Landesgartenschau nach Schwäbisch Gmünd am 06. Juli / Schmetterlingswanderung mit Herrn Schön am 03. August

 

Verlängerung des nördlichen Steinriegelwegs wird durch die Stadt in diesem Sommer fertiggestellt, dazu möchten wir ein improvisiertes Fest ausrichten, d.h. es kann z. B. gegrillt werden, wir würden die Utensilien dazu stellen Grillgut und Getränke bringt sich jeder selbst mit, einen genauen Termin gibt es hierfür noch nicht

 

Unser nächstes Orgateam-Treffen findet am Di. 24. Juni um 19.30 Uhr im Gemeindehaus statt.

 


 

22.10.2013 - Orgateam Sitzungsergebnisse

Details siehe Protokoll (nur für registrierte Mitglieder)

 

Themen der Sitzung:

  • Zusammenfassung des Treffens mit Herrn Zimmert und Herrn Eurich

Am 19. September gab es ein Gespräch mit Herrn Zimmert und Herrn Eurich von der Stadt und den Gruppen „Struktur“ und „Plätze“ zum Thema Neugestaltung eines Festplatzes im Bereich des Schulhofs und Bolzplatz, Erneuerung des Quartierplatzes sowie die Verlängerung des Steinriegelweges.

  • unser Blättle
  • Öffentliche Sitzungen

Wir möchten unsere künftigen OrgaTeam-Treffen für jeden zugänglich machen und Interessierten oder Überlegern den Einstieg oder Mithilfe in unserer Gruppe erleichtern.

  • Verschiedenes

- EnBW: Wie kann man überschüssige Energie nutzen?

- „Tauschring“ – Tauschaktionen über das Bürgerbüro

 

21.01.2014 - Orgateam Sitzungsergebnisse

Details siehe Protokoll (nur für registrierte Mitglieder)

 

  • Begleitforschungsprojekt der Stadt Kirchheim zu den Nachbarschaftsnetzwerken

Aufgrund veränderter Strukturen in unserer Gesellschaft werden in Zukunft Nachbarschaftswerke und Nachbarschaftshilfen immer mehr an Bedeutung gewinnen.

Die Stadt Kirchheim /Teck hat dazu bei dem Institut für angewandte Sozialwissenschaften an der DHBW Stuttgart ein Forschungsprojekt zu den sechs bestehenden Nachbarschaftsnetzwerken in Auftrag gegeben. Durchgeführt wird es von Prof. Dr. Paul-Stefan Roß, Iren Steiner und Bistra Ivanova.

  • Kassenbericht
  • Versicherungsschutz
  • Verwaltung des Bilderarchives

  • geplante Veranstaltungen 2014

    Di. 25. Feb. 19.30 Uhr: Vortrag mit Dr Smetak und dem DRK „Helfen bei plötzlichem Herzstillstand“ / Do. 06. März 19.00 Uhr: trifft sich das Team „Plätze“ mit Herrn Zimmert zur weiteren Planung der Neugestaltung unserer Mitte / Di. 18. März 19.30 Uhr:  Krimiabend mit Rebecca Michele / Sa. 22. März: Markungspuzete auf dem Schafhof / Mo. 24. März: Treffen Resonancegruppe mit IfaS und Stadt / So. 06. Juli: Busausfahrt Landesgartenschau Schwäbisch Gmünd / So. 27. Juli: Schafhoffest / So. 3. August 13.30 Uhr: Schmetterlingswanderung Jusiberg mit Walter Schön

  • Di, 08. April 19:30 Uhr nächstes Treffen des Orgateams

      Themen: - Tauschring / Blättle / Schafhoffest / Rückmeldung Begleitforschung / ggf. weitere

     

09.07.2013 - Orgateam Sitzungsergebnisse

Details siehe Protokoll (nur für registrierte Mitglieder)

 

  • Vorbereitungen und Helferplanung für das 3. Schafhof-Sommerfest am 21.07.2013
  • Organisation der Nachfeier für HelferInnen des Sommerfests am 26.07.2013 in Gingen an der Fils
  • Vorstellung und Gespräch mit Herrn Zuknik, sozialer Dienst der Stadt Kirchheim unter Teck
  • Internet-Seite der Schafhof-Initiative vorübergehend offline durch Insolvenz des Providers / wird bis August wieder online sein
  • Information von der Stadt: Steinriegelweg wird verlängert bis zum Sonnensee / Flächenausgleich durch Pflanzung Obstbäume
  • Weitere Planungen der Stadt für Umgestaltung des Dorfplatzes bei Infoveranstaltung im Oktober (Termin noch festzulegen)
  • Event. Wochenmarkt auf dem Gemeindeplatz geplant (noch in Diskussion) - Ansprechpartner: Michael Dubberke
  • nächste Termine: 24.09.2013 Infoabend Kriminalpolizei / 15.10.2013 "Lass doch mal die Seele baumeln" mit Hans-Hilmar Seel / 12.11.2013 "Auf gute Nachbarschaft" mit Tillmann Walther